Follow us:

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Naturkosmetik - tierversuchsfreie Kosmetik - bio Naturkosmetik - Tonerde Gesichtsmaske - vegane Gesichtspflege - Gesichtsöl Bio - Lippenpflege

© CN INNOVATIONS e.U. - Austria

Jedleseer Straße 5/30,1210 Wien, Österreich

Newsletter abonnieren für Updates, exklusive Angebote und vieles mehr.

Subscribe for updates, access to exclusive offers, and more.

INHALTSSTOFFE CHECK

MACH JETZT DEN VERGLEICH!

KONVENTIONELLE MARKE

herkömmliche Inhaltsstoffe

WECHSLE

JETZT

CN INNOVATIONS

reine Inhaltsstoffe

Mineralöl

Bekannt unter: Vaseline, Petrolatum, Paraffinum, Cera Microcristallina, Ceresin, Ozokerit,... ein aus Erdöl gewonnenes Produkt, das die Haut komplett abdichtet, wodurch diese nicht mehr atmen kann. Problematisch ist die Verunreinigung mit aromatischen Kohlenwasserstoffen, die potenziell karzinogen -also krebserregend- wirken. (Besondere Achtung vor Mineralöl in Lippenpflegeprodukten!)

Pflanzenöle, Pflanzenbutter, Pflanzenwaxe

Verleihen den CN INNOVATIONS Produkten ihre Textur, stärken die Haut in ihrer natürlichen Funktion, Tiefenwirkung, versorgen die Haut mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Antioxidantien.

Parabene (Methyl-, Propyl- & Butyl)

Stehen unter Verdacht, aufgrund ihrer hormonähnlichen Struktur endokrine Störungen hervorzurufen, da sie von der Haut leicht aufgenommen und in unserem Körper nachweislich eingelagert werden.

Pflanzliche Konservierung

Auf Lebensmittelqualität basierende pflanzliche Konservierungsstoffe halten die CN INNOVATIONS Produkte frisch.

(Plastik)-Mikroperlen

Werden in Peelings verwendet und verschmutzen unsere Ozeane, Seen und Fische mit Mikroplastik. Der Mensch nimmt diese durch den Verzehr von Fisch letztlich wieder auf.

Organische, umweltfreundliche Peelings

Effektive, hautfreundliche Peelings wie Zucker, Jojobaperlen, getrocknete Pflanzenteile oder Tonerde schaden weder dem Menschen noch der Umwelt.

Acrylat Polymere (Plastik)

Chemische Acrylate werden als Fixier- oder wasserabweisende Substanzen in Kosmetika verwendet. Kunststoffprodukte für Körperpflegeprodukte schädigen unsere Ozeane, Böden und Fische.

Polymere und Gummis auf Pflanzenbasis

Dienen als natürliche Gelbildner für die CN INNOVATIONS Rezepturen, ohne den Einsatz von Kunststoffen.

Künstliche und synthetische Farbstoffe

Werden aus Erdöl hergestellt und können mit schädlichen, potenziell krebserregenden Stoffen verunreinigt sein.

Phytopigmente

Pflanzenpigmente stellen eine gesunde Alternative zu künstlichen und synthetischen Farbstoffen dar.

Künstliche Duftstoffe (Phthalate)

Ein simpler Inhaltsstoffe der als "Parfum" oder "Fragrance" gelistet ist, enthält hunderte ungetestete Chemikalien und Schwermetalle, die als endokrine Disruptoren zu schweren Gesundheitsproblemen führen können.

Natürliche ätherische bio Öle

Verleihen den CN INNOVATIONS Produkten ihren angenehmen Duft, ganz ohne Chemikalien.

Synthetische Antioxidationsmittel (BHA, BHT)

Sind krebserregende, Allergien auslösende Chemikalien (E320 und E321), die noch immer in Kosmetikprodukten (vor allem in Lippenpflegepstiften und Sonnenschutzprodukten) verwendet werden. Studien zeigten, dass es bei längerer Anwendung von Kosmetika mit BHA und BHT zu Störungen der Blutgerinnung und Leber- sowie Magentumoren kommen kann. 

Natürliche Antioxidationsmittel

Nur natürliche Hilfsstoffe wie Tocopherole, Carotine, Lycopin, oder Vitamin C (Ascorbinsäure) werden unseren CN INNOVATIONS Naturkosmetik-Produkten als Oxidationsschutz zugesetzt.

Dimethicon und andere Silikone

Sind Polymere auf Silikonbasis (Erkennbar an der Endung -cone oder -xane), die als Gleitmittel in Kosmetikprodukten verwendet werden. Die Haut fühlt sich zwar nach dem Auftragen geschmeidiger an, jedoch verstopfen Silikone die Poren, die Haut kann nicht atmen und andere Wirkstoffe gelangen nicht an ihren Wirkort. Zusätzlich sind sie extrem umweltbelastend, da sie nur sehr langsam abgebaut werden.

Pflanzliche Weichmacher

Wie etwa hochwertige pflanzliche Öle, die die Haut stärken, antioxidativ und entzündungshemmend wirken.

Mit Pestiziden behandelte Inhaltsstoffe

Pestizide können in den Körper aufgenommen werden, außerdem kontaminieren sie den Lebensraum der Tiere und unser Wasser.

Bio Inhaltsstoffe

Die CN INNOVATIONS Rohstoffe werden nicht mit Pestiziden, Fungiziden oder Herbiziden behandelt.

Benzophenone

Sind krebserregend, haben hormonähnliche Wirkung und stören Stoffwechselprozesse im Körper. In Kosmetika schützen sie die Inhaltsstoffe vor der Zersetzung durch UV-Strahlung, außerdem werden sie in Sonnenschutzprodukten als UV-Filter verwendet.

Natürliche Antioxidantien und bio Filter

Natürliche Antioxidantien sind gesünder für den Menschen, statt chemischer UV-Filter verwenden wir mineralische Filter.

Toluol

Ein petrochemisches Lösungsmittel, Farbverdünner; potenziell neurotoxisch (nervenschädigend), krebserregend und oft mit Benzol verunreinigt.

Pflanzliches Gycerin

Gibt unseren Produkten Struktur, wobei es zusätzlich Antioxidantien und Vitamine enthält.

Triclosan

Wird aufgrund seiner bakteriziden (bakterienabtötenden) Wirkung oft in Deos, Seifen, Mundwässern, Zahnpasten oder Cremes verwendet. Es ist krebserregend, neurotoxisch (schädlich für das Nervensystem) und tötet nicht nur schlechte, sondern auch gute Bakterien. Zusätzlich belastet es die Umwelt.

Pflanzliche Schäumungsmittel

Effektive Schäumer und Reinigungsmittel auf Bambus- und Kokosbasis bieten eine natürliche Alternative zu bedenklichen Chemikalien.

Komplette Liste unakzeptabler Inhaltsstoffe